BEAUTY PRODUKTE AUF DIE ICH NICHT VERZICHTEN KÖNNTE

Yay! Mein erster Beauty Post… Und eins kann ich euch verraten, es war der schwerste, den ich je verfasst habe. Warum? Weil ich ein kleiner Produkt-Junkie bin, Beauty-Produkt-Junkie! Es war wirklich schwer, mich auf einige Basics zu konzentrieren, am liebsten hätte ich euch 100 vorgestellt. Ich habe so unglaublich viele Cremes und Co. Aber ich konnte mich dann doch für diese „10“ Schätze entscheiden.

Fashioncircuz by Jenny beautypost BEAUTY PRODUKTE AUF DIE ICH NICHT VERZICHTEN KÖNNTE  Parfum… Ich habe geschätzte 50 Düfte. Für jede Jahreszeit. Marc Jacobs, Lancome, Gucci, D&G. Wer es nicht gesehen hat, glaubt es vielleicht nicht. Das schlimmste ist, dass ich sie niemals leer bekomme und dann im engeren Umkreis verschenke. Wäre doch zu schade. Aber diese zwei gehören derzeit definitiv zu meinen Favoriten.

Chanel – Chance Eau Tendre

Jil Sander – Eve

Bodylotion… Mal Nivea, mal Dove, am liebsten aber Garnier Body Cocoon. Ich liebe den Duft und das sanfte Gefühl nach dem eincremen. Sie fettet nicht nach und lässt sich super verteilen. TOP!

Haare! Ja! Meine Haare mussten schon viel mitmachen. Alle möglichen Farben, ständiges glätten und locken. Wer kennt es nicht. Auch hier habe ich schon einiges probiert, von Kerastase, über Redken, Guhl, Gliss Kur etc. Momentan wasche ich meine Haare mit dem BALEA Volumen Shampoo und bin begeistert! Was aber ein MUSS ist, ist der Hitzeschutz. Hängen geblieben bin ich beim Head Protect Spray von GHD. Dazu duftet es auch noch so lecker.

Für mein Gesicht nutze ich i.d.R. Nivea oder Bebe. Vorher ein paar Tröpfchen vom hochwertigen 365 Cellular Elixier von Lancaster auftragen und fertig ist die Tagespflege. Wenn euch näheres dazu interessiert berichte ich auch gerne über mein abendliches Abschmink-Ritual etc.

Kommen wir zum Make-Up. Meine Lancome Mascara und mein YSL Concealer sind Pflicht! Ohne die beiden gehe ich nirgendwohin! Der Concealer ist nicht ganz billig, okay. Aber er hält sich bei mir mindestens 6 Monate und er erledigt das, was er verspricht. Ich habe natürlich auch schon viele andere ausprobiert, doch leider war nicht einer war dabei, der mich nicht enttäuscht hat. Also, mein Geheimtipp!

Lippenstifte besitze ich um die 80. Aber überwiegend seht ihr diese beiden auf meinen Lippen. Zum einen DIVA von MAC und mein geliebter pinker von Lancome. Da er schon ziemlich alt ist, finde ich ihn nicht mehr zum verlinken. Gut, dass ich damals so frei war und aus Sicherheitsgründen gleich 5 von dem guten Stück gekauft habe. Dieser hier ist bald am Ende und dann bleibt mir nur noch ein einziger. Ich hoffe, ich finde dann einen, der es mit ihm aufnehmen kann. Maaahhhh… 😉 Wenn es mal Nude und Glossy sein soll, schwöre ich auf den DIOR Lipmaximizer. Alleine das prickeln auf den Lippen und der minzige Geschmack sind Grund genug für den kleinen schicken Star.

So, da sind wir dann auch am Ende angelangt. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich konnte euch die ein oder andere Anregung mitgeben. Vielleicht mögt ihr mir ja eure Lieblingsprodukte nennen? Auch ich bin immer neugierig darauf, neues zu probieren.

Hugs & Kisses,

eure Jenny <3

More from fashioncircuz

AUSZEIT FÜR EINEN TAG – WELLNESS IM LANDHOTEL VOSHÖVEL IN SCHWERMBECK

Der Alltagsstress frisst einen immer wieder auf und dabei denken wir viel zu...
Read More

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Abschicken eines Kommentares wird automatisch bestätigt, die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben.