FREUNDSCHAFT

Wie der Titel schon sagt, geht es heute um das Thema „Freundschaft“. Dieser Begriff wird viel zu oft, bzw. viel zu schnell benutzt. Wie definiert ihr Freundschaft? Für mich stehen Vertrauen, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit an vorderster Stelle. Vertrauen spricht für sich, genau wie die Ehrlichkeit. Ohne wahre Worte, kann man auch kein Vertrauen aufbauen. Soll heißen, dass man sich in einer Freundschaft ruhig mal sagen kann, was einen stört. Aber genauso ist es auch wichtig, dem gegenüber zu sagen, dass er etwas besonders toll gemacht hat. Das kann schon das Essen sein, zu dem man in gemütlicher Atmosphäre zu Hause eingeladen ist. Der Freund meiner besten Freundin räumt z.B. immer seine Hälfte vom Bett und zieht auf die Couch, wenn ich zu Besuch bin. Damit wir quatschen und im Bett Wein trinken können. Ist das nicht süß? 🙂 Einfach mal Danke sagen. Danke dafür, dass sie einem zuhört. Danke dafür, dass sie einem verzeiht. Danke dafür, dass sie versteht, dass man wenig Zeit hat. Danke für so unglaublich vieles! Was gibt es schöneres, als sich gemeinsam zu freuen, gemeinsam zu weinen oder gemeinsam alt zu werden? Verlässlichkeit, ein weiterer wichtiger Punkt. An dieser Stelle denke ich an meine Trauzeugin und meine Brautjungfern. Ich wusste vom ersten Tag an, dass ich mich auf sie verlassen kann. Und gerade auf einer Hochzeit ist dies extrem von Bedeutung. Ich bin eine kleine Perfektionistin und brauche jemanden, der mich in gewissen Situationen versteht. Da wir uns alle nun knapp 10 Jahre kennen und seitdem unzertrennlich sind, wissen wir jeden unserer Blicke zu deuten. Ist das nicht toll? Dass man sich auch mal anzickt, genervt ist von irgendwelchen Kommentaren oder ähnliches ist nur menschlich. Wichtig ist, dass man sich aufeinander verlassen kann, wenn es drauf ankommt. Ich habe einen sehr großen Bekannten/Freundeskreis. Wunderbare Menschen, von denen ich niemanden missen mag. Aber Freunde, die immer und zu jeder Zeit für einen da sind, kann man meist an einer Hand abzählen. Im Leben kommen und gehen Menschen, deswegen ist es so schön, wenn sich Freundschaften über Jahrzehnte halten. Klar, jeder entwickelt sich in eine andere Richtung. Die eine bekommt Kinder, die andere reist durch die Welt, die andere ist ein Workaholic etc. (alla „Sex and the City“). Und dennoch ist jedes Treffen, wenn auch selten mit allen – wunderschön – und man unterhält sich immer und immer wieder über die guten alten Zeiten… Weißt du noch…? 😉 Warum ich darüber poste? Mir war gerade danach. Mir war danach, meinen liebsten Mädels DANKE zu sagen, für all die Jahre und Erlebnisse, ob positiv oder negativ. Es läuft nunmal nicht immer alles „rund“. Mein engster Kreis war auf unserer Hochzeit permanent an meiner Seite. Zu gerne schaue ich mir das Hochzeitsvideo an, oder auch das vom Junggesellinnen Abschied in Paris mit weiteren unglaublich tollen und lieben Freundinnen. Mädels, wenn ihr euch mit euren Freundinnen streitet, vergesst nicht, euch schnell zu versöhnen. Seid nicht nachtragend und schaut nach vorne. Das macht vieles einfacher. Haltet zusammen!

Und nun folgen ein paar Bilder vom Hochzeitsmorgen, die für sich sprechen.

Girls, ich hab euch unfassbar lieb! <3

Fashioncircuz by Jenny j-s-4 FREUNDSCHAFT  Fashioncircuz by Jenny j-s-3 FREUNDSCHAFT

Fashioncircuz by Jenny j-s-1 FREUNDSCHAFT  Fashioncircuz by Jenny j-s-2 FREUNDSCHAFT

Tags from the story
blog, Freundschaft, Hochzeit, wedding
More from fashioncircuz

POSTKARTEN… SCHREIBT IHR NOCH?

Email, SMS, WhatsApp… All diese Dinge machen etwas kaputt… Die handgeschriebenen Zeilen. Ich nehme...
Read More

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.