MALLORCA TRAVEL GUIDE

Meine Lieben… Ich wurde vermehrt gefragt, ob ich ein paar Empfehlungen / Tipps für Mallorca und Ibiza nenne könnte. Um jeden von euch ausreichend zu informieren habe ich mich nun dazu entschieden, diese Infos in zwei Beiträge aufzuteilen. Heute beginne ich mit Mallorca. Wer von euch war denn schon dort? Und wer von euch verbindet Mallorca „nur“ mit dem Ballermann? 😉

Ich kann euch sagen, diese Insel hat viel mehr zu bieten und ist wunderschön. Wir waren dieses Jahr wieder für eine Woche dort und haben uns auch für die ganze Zeit ein Auto gemietet. Dies ist absolut notwendig, wenn ihr möglichst viel entdecken wollt und unabhängig sein möchtet. Ich werde zwischendurch ein paar Bilder einbauen, damit ihr auch etwas zu gucken habt.

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE

Ich starte mit Hotel Tipps!

  • Wir sind im JS PALMA STAY in Can Pastilla untergekommen. Es war alles renoviert, hatte einen tollen SPA / GYM Bereich und die Zimmer waren absolut okay. Etwas klein, aber wir halten uns ja auch nicht ewig dort auf. Das Publikum war weitestgehend deutsch und Ü50. Was wirklich top war, ist die Lage des Hotels. Man ist nur 200 vom angesagten Puro Beach entfernt, hat eine Promenade vor der Nase und nach Palma sind es auch nur wenige Minuten. Also kurzum – Es war okay, aber wir würden es kein weiteres Mal buchen. Nicht weil es schlecht war, sondern weil wir einfach andere Ansprüche an unseren Urlaub stellen. Solltet ihr detaillierte Fragen haben, schreibt mir gerne.
  • Dieses Hotel haben wir erst während unserem Aufenthalt entdeckt: Das BQ Hotel, 200 Meter vom JS Palma Stay Hotel entfernt. Mega stylisch mit einer coolen Bar und einem Pool @ the Rooftop. Am letzten Abend waren wir dort etwas trinken und die Preise haben uns sehr positiv überrascht. TOP!
  • Welches Hotel auch absolut geil ist (sorry!) – Das PURO Hotel mitten in Palma. Dort seid ihr zwar nicht direkt am Strand, aber da sollte jeder für sich entscheiden, was ihm wichtig ist. Wir nutzen in der Regel eh nur selten den „Hotelstrand“.

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE

Vor zwei Jahren war ich bei einer lieben Freundin zu Besuch, welche eine super schöne Finca auf Mallorca besitzt, in der Nähe von Manacor. Wunderschön gelegen und für Ruhesuchende das absolut richtige! Also wenn ihr Freunde von einer spanischen Finca seid, dann schaut unbedingt hier vorbei. Das ist zwar nicht die Finca, in der wir die Tage verbracht haben, aber mindestens genauso schön! 🙂

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny palma-stadt MALLORCA TRAVEL GUIDE

Restaurant & Bar Tipps!

Wer mir oder / und meinem Schatz schon länger auf Instagram folgt weiß, dass wir wahnsinnig gerne gut essen gehen. Und gut muss nicht immer gleich teuer sein! Das mal vorweg. 😉 Ich verlinke euch jetzt gleich einige Restaurants und Bars mit wenigen Worten versehen. Alles klare Empfehlungen, aber macht euch euer eigenes Bild.  Denn jeder Jeck „isst“ bekannterweise anders. Es befinden sich einige Lokale darunter, die wir von Freunden empfohlen bekommen haben, welche auf der Insel leben. Meiner Meinung nach meist die besten Geheimtipps! Und die, wo am wenigsten Touristen zu finden sind.

  • Ritzi Restaurant am Puerto Portals – siehe Beitrag HIER
  • Xino’s Schwaiger Restaurant mit Blick über Palma -siehe Beitrag HIER
  • Can Pasta Restaurant in Port Andratx
  • DUKE Restaurant in Palma
  • Szenenviertel Santa Catalina – Abends der Hot Spot für ‚junge Leute‘
  • NURO Restaurant in Palma
  • La Boveda  – einheimische Tapas bar, super geil! Ihr wollt Wein aus einem Weinglas? Dann seid ihr hier falsch! 😉 Super lockeres Flair, laute Kulisse, typisch spanisch – TOP!
  • Emilio Restaurant in Palma
  • El Neo – Tapas und Gin Liebhaber? Dann ab in die Szenebar!
  • Coast am Port Adriano in El Toro
  • Lucy Wang – Sushi Restaurant am Puerto Portals
  • Cappuccino in Palma – Die besten Sandwiches für den kleinen Hunger zwischendurch!

Was wir ebenso lieben sind tolle Beach Clubs. Wir sind eher Typ… „chillige Beats, weißes Kingsize Bett, Weinchen, Pool und Lunch“. So schalten zu 100% ab und könnten uns gut und gerne tagelang dort aufhalten. Ich nenne es einfach mal ein Stückchen Luxus, den man sich nach getaner Arbeit im Urlaub einfach gönnen darf und sollte. Man lebt schließlich nur einmal. Was wir beide gar nicht sind… Pauschalurlauber, die jeden Tag am Hotelpool chillen und danach zum Buffet schlendern, auch wenn es dort wunderschön ist.

Es gibt einfach zu viel zu entdecken. Außerdem wurde uns mal der Tipp mit auf den Weg gegeben, dass man viel unternehmen sollte um wirklich abzuschalten. So lange wir immer etwas Neues entdecken, kommen wir auch nicht auf „dumme Gedanken wie Arbeit oder sonstiges“. 😉 Natürlich muss der ‚Relaxmodus‘ gegeben sein!

So, weiter geht’s mit Empfehlungen.

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny palma-stadt MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny nikki-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE

Die schönsten Beach Clubs, Buchten & Strände!

  • Es Trenc- like Karibik! Kilometerlanger, feiner Sandstrand mit türkisenem Meer
  • Cap Falco – Süßes Plätzchen mit stylischem Restaurant mitten am Beach
  • Puro Beach – Stylisches Ambiente und hervorragender Calamari Salat (1/2 reicht aus)!
  • Nikki Beach – Hinlegen, trinken, gucken und genießen
  • Zero Boathouse – Stylischer Beach Club mit Restaurant
  • MOOD Beach Club – Stylisches Ambiente umgeben von weißen Betten zu fairen Preisen!

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny palma-stadt MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny nikki-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny cap-falco MALLORCA TRAVEL GUIDE

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny palma-stadt MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny nikki-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny cap-falco MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny cap-falco1 MALLORCA TRAVEL GUIDE

Hinter dem Hafen von Puerto Portals ist auch ein schöner, öffentlicher Strandabschnitt mit türkisenem Meer, jüngerem Publikum und kleinen Bars. Ihr könnt je nach Saison 2 oder 4 Stunden kostenlos am Hafen parken. Ansonsten gibt es genügend Parkmöglichkeiten in näherer Umgebung.

Fashioncircuz by Jenny palma-cathedrale MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny rizzi-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny palma-stadt MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny nikki-mallorca MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny cap-falco MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny cap-falco1 MALLORCA TRAVEL GUIDE  Fashioncircuz by Jenny nikki-beach-malloca MALLORCA TRAVEL GUIDE

Schaut euch auf jeden Fall Port Andratx in Ruhe an. So ein wunderschönes Städtchen mit Flair. Verbindet den Aufenthalt mit einem Besuch im Restaurant Can Pasta. Dort könnt ihr einen HUGO mit Blick auf den Hafen genießen und dazu gönnt ihr euch eine Portion Pasta mit Gambas. Na? Klingt verlockend, oder? 😉

Puh, ich habe wahrscheinlich viel zu viel geschrieben. Und das schlimme ist, dass ich noch unendlich lange weiterschreiben könnte. Es gibt unzählige tolle Orte auf der Insel. Aber das soll erstmal reichen ihr Lieben.

Ich hoffe, dass für jeden etwas adäquates dabei ist und würde mich tierisch freuen zu erfahren, wo ihr letztendlich hingefahren seid und wie es euch gefallen hat. Natürlich freue ich mich auch über eure Tipps auf der schönen Insel!

Ich wünsche euch einen fabelhaften Urlaub! Enjoy!

xx, eure Jenny <3

More from fashioncircuz

BE MY VALENTINE | TISCHDEKO INSPIRATION

In wenigen Tagen ist es wieder soweit. Wir möchten unsere Liebsten mit...
Read More

No Comments

  • Liebe Jenny, ein wundervoller Artikel und dein Snaps haben meine Vorfreude auf Mallorca in die Höhe schnellen lasse. Am 21.7 geht der Flieger wieder Richtung Lieblingsinsel. Wir sind immer im Nordosten der Insel, in Cala Ratjada. Ebenso wie Ihr, haben wir immer ein Auto auf der Insel. Meine Tipps am anderen Ende der Insel das Pura Vida in Cala Figuera, das PastaPasta direkt am Hafen in Cala Ratjada oder eines der tollen Restaurants an der Playa de Muro. Auch die Beachclubs in der Ecke sind Sehenswert. Alles Liebe, Danny

  • Aufgrund der Vielseitigkeit meine absolute Lieblingsinsel! Die Insel hat einfach so viel zu bieten! Die schönen Buchten von Cala Ratjada, die Strände von Alcudia und ja, ich bin auch Fan der Partymeile am Ballermann. 😉 Wobei sich diese ja auch nur auf einen Strandabschnitt von einem Kilometer beläuft und die deutsche Presse dies immer so darstellt, als sei ganz Mallorca eine Partyinsel. Hoffe ihr hattet ein paar schöne Tage! 🙂

    Liebe Grüße aus Trier
    Bernd – http://www.STYLEandFITNESS.de

    • Sehe ich genauso! Es war wieder wundervoll auf der Insel. Daher musste ich auch einen Artikel verfassen, um endlich mit den „Vorurteilen“ aufzuräumen! 😀

      Liebe Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.