SCHWANGER GLEICH LAUNISCH? MEINE ERFAHRUNGEN DAZU…

Hallo ihr Lieben!

Ja Ja. Unser Körper und die ‚lieben‘ Hormone!

Besonders in der Schwangerschaft wissen wir oft nicht wohin mit unseren Gefühlen, oder? Wie es bei mir war und derzeit ist erzähle ich euch jetzt.😊

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt bleibt es nicht aus, dass man aus heiterem Himmel und ohne sonderlichen Grund beginnt zu weinen. Sei es aus Freude, weil man sich ärgert, wegen einem Song im Radio oder oder oder. Man kann die Tränchen einfach nicht stoppen und dies wird auch seine Gründe haben. Also immer schön laufen lassen, nech.

Gewissen Ärger kann und sollte man als Schwangere umgehen. Mit ein Grund, weswegen ich meine Ansichten geändert habe. Ich setze meine Prioritäten definitiv anders und mir ist deutlich mehr egal als vor der Schwangerschaft. All dies dient allein zu meinem Schutz, bzw. zu unserem Schutz. Ich bin generell jemand der sich über jede Kleinigkeit den Kopf zerbricht und es gerne allen recht ‚gemacht hat‘. Die Betonung lieg auf ‚hat‘, denn nun bin ich mal dran und wer das nicht versteht… Ciao, die Tür befindet sich direkt hinter Ihnen… 😉 Egotrip? Nö!

ICH HABE MEINE EINSTELLUNG GEÄNDERT

Diese Einstellung hat auch dazu geführt, dass ich mich seit der Schwangerschaft über viel weniger Dinge ärgere. Denn wie wir wissen, geht all dieser Ärger durch den Körper somit nicht spurlos am Baby vorbei. Natürlich ist es unmöglich 9, bzw. 10 Monate nur zu lächeln und jeglichen Stress von sich abzuwenden. Aber ich achte sehr viel mehr darauf.

Die ersten Monate war ich wirklich extrem ruhig, doch seit Kurzem setzen die Hormone wohl auch bei mir ein. Glücklicherweise weiß ich mich mittlerweile selbst zu beruhigen und sobald meine Hände auf meinem Bauch liegen und der Kleine sich bemerkbar macht erscheint ganz schnell wieder alles relativ egal.

Es ist nun einmal DAS was eine werdende Mama gerade ausmacht. Dieses pure Glück zu spüren ist unbezahlbar und hat natürlich auch Vorteile. An den sogenannten Schwangerschaftsglow könnte ich mich z.B. gewöhnen. Haha.

SO – KLEINE BITTE NOCH AM RANDE

Ihr Lieben, nach meinen Blogeinträgen bekomme ich immer so süße private Mails oder Nachrichten via Instagram. Ich freue mich immer mega über unseren Austausch. Nur fände ich es noch schöner diesen hier auf dem Blog zu haben. So profitieren wir doch alle davon. Nicht umsonst gibt es unzählige Foren etc. wo Schwangere sich austauschen. Leider schaue auch ich oft dort rein und vergleiche meine Situation mit derer.

Hier ist es ein wenig privater und nahbarer, also lasst uns doch hier alle Freuden und Sorgen miteinander teilen.

Wie ist es denn bei euch mit der Launenhaftigkeit? 

Ich freue mich auf eure Kommentare und fleißigen Austausch❤️

Fashioncircuz by Jenny processed-with-vsco-with-g7-preset-8 SCHWANGER GLEICH LAUNISCH? MEINE ERFAHRUNGEN DAZU...  Fashioncircuz by Jenny with-love-jenny SCHWANGER GLEICH LAUNISCH? MEINE ERFAHRUNGEN DAZU...

Written By
More from Jennifer

[WERBUNG] BABYBAUCH SHOOTING – EINE KUGEL VOLLER LIEBE

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch nebst Instagram ein paar weitere...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Abschicken eines Kommentares wird automatisch bestätigt, die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben.